Über uns

Eva und Sandra am Brunnen der Kraft in Avalon

Eva und Sandra am Brunnen der Kraft in Avalon

Wer immer tut, was er schon kann bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford

Ein gelebter Traum

Mit AVALON Schmuck haben wir unseren Traum verwirklicht: Jedes Stück bringt die innere und äußere Welt zusammen – und das auf wunderschöne Weise. Durch unser großes Interesse am Spirituellen, das sich auf Reisen zu magischen Plätzen in Afrika, Indien, Pakistan, Irland und England manifestiert hat, sind wir unserer Idee immer näher gekommen. Vor allem die Begegnung mit Avalon, der heiligen Quelle Chalice-Well und ihrer Energie inspirierte uns dazu, die magischen Zeichen auch anderen Menschen näherzubringen.

Zwei Frauen, eine Energie

Schon seit vielen Jahren sind wir eng befreundet und Schwestern im Geiste: die beste Voraussetzung, um zusammen eine Idee in die Tat umzusetzen und damit Erfolg zu haben.

Eva Wellhöner …

… ausgebildete keltische Schamanin
… Priesterin der Göttin
… Priesterin von Avalon
… arbeitet seit knapp 20 Jahren mit den fünf Elementen Luft, Feuer, Wasser, Erde und Geist
… befasst sich seitdem auch mit elementer Magie und schamanischen Ritualen
… entdeckte Avalon und das Symbol der Quelle
… studierte Architektur
… gemeinsam mit Sandra Thiet Inhaberin einer Personalagentur

Sandra Thiet …

… Sister of Avalon
… dem Spirituellen gegenüber schon immer sehr aufgeschlossen
… entdeckte mit Eva Wellhöner die starke Energie in Glastonbury
… lernte als Flugbegleiterin in Südasien viel über spirituelle Traditionen
… befindet sich in der Ausbildung zur keltischen Priesterin
… arbeitet seitdem mit dem erlernten zur eigenen Energieunterstützung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *